Windows 2016 Domänen Benutzer Kennwort Zeitlich festlegen.

Hier ein kurzes Tutorial wie ihr unter Windows 2016 Euer Kennwort für den Administrator oder Benutzer so festlegen könnt, dass das Passwort nur einmal festgelegt wird.

Ihr klickt auf das Dashboard -> Tools -> Aktive Directory-Benutzer und Computer geht in die Organisation, wo ihr Euere Benutzer oder Mitglieder hinterlegt habt.

Rechtsklick auf den Namen Eigenschaften -> Konto und unter Kontooptionen legt ihr fest, wie der Benutzer sein Kennwort verwaltet.

  • Benutzer muss Kennwort bei der nächsten Anmeldung ändern.
  • Benutzer kann kein Kennwort ändern.
  • Kennwort läuft nie ab.
  • Kennwort mit umkehrbarer Verschlüsselung speichern.
  • Konto ist deaktiviert.
  • Benutzer muss sich mit einer Smartcard anmelden.
  • Konto ist vertraulich und kann nicht delegiert werden.
  • Nur Kerberos -DES-Verschlüsselung für dieses Konto.
  • Dieses Konto unterstützt nur Kerberos - AES-128 Bit-Verschlüsselung.
  • Dieses Konto unterstützt nur Kerberos - AES-256 Bit-Verschlüsselung.
  • Keine Kerberos-Präauthentifizierung erforderlich.

Konto läuft ab 

Nie 

Am 

Hier könnte man festlegen, ab wann das Konto deaktiviert wird.


Bei unserem Beispiel legen wir fest das das Kennwort nicht abläuft, bis wir den Benutzer selbst Deaktivieren oder eine andere Option aktivieren.
Damit wird den Benutzer das Kennwort festgelegt, das es immer so ist, denn in Windows Server wird automatisch nach Paar Monaten man aufgefordert das Kennwort zu wechseln, wenn man die Zeit bis dahin nicht festlegt oder deaktiviert. Oder beim Einrichten des Kontos es nicht so einstellt.

Zurück
Uhrzeit:

Service Rufnummer

Tel.:  09133 / 6077669

Fax.: 09133 / 6076570


Referenzen

Erfolgreiche Projekte und zufriedene Kunden sind mein wertvollster Leistungsnachweis. Deshalb möchte ich allen, die sich für eine Zusammenarbeit mit meiner Serviceleistung interessieren, hier einen kleinen Einblick in die Dienstleistung und Arbeit geben.

517efb333