Windows 10 Vollständiges Herunterfahren

Herunterfahren

Herunterfahren Windows 10

Unter Windows 10 gibt es viele Möglichkeiten den Rechner, normal im Hybridmodus "Schnellstart" oder vollständig herunterzufahren. 

Bedeutung:

Windows 10 normal herunterfahren bedeutet, dass Windows den Schnellstart durch (hiberfil.sys) benutzt, um wichtige Systeminformationen beim beenden von Windows zu speichern. Damit ist es möglich Windows 10 viel schneller zu starten und den vorhandenen Arbeitsspeicher auszulasten.

Windows 10 vollständig herunterfahren

Windows vollständig herunterfahren bedeutet, dass Windows 10 beim nächsten Start alle Informationen neu sammeln muss um dann zu starten, dadurch ergibt sich ein längerer Systemstart und der Arbeitsspeicher ist wieder frei gegeben.

Das "totale" Herunterfahren ist ab und an sinnvoll und zu empfehlen bevor man neue Hardware einbaut. (Und auch unbedingt empfehlenswert, wenn man zum Beispiel Windows 7,8 oder Linux im Dualboot betreibt).

Um Windows 10 vollständig herunterzufahren, kann man alle Menüs im Startmenü usw. nutzen.

Bevor man aber auf Herunterfahren drückt muss man die Umschalt-Taste (Shift) gedrückt halten. Beides zusammen bewirkt, dass Windows 10 voll heruntergefahren wird.

Eine Verknüpfung zum vollständigen Herunterfahren anlegen

  • Rechtsklick auf den Desktop => Neu / Verknüpfung
  • Als Pfad: shutdown.exe /s /t 0 oder %windir%\system32\shutdown.exe /s /t 0 eingeben
  • Namen vergeben und abspeichern.

Der neuen Verknüpfung ein anderes Icon verpassen über Rechtsklick / Eigenschaften, und man kann die Verknüpfung an das Startmenü heften.

Windows 10 herunterfahren um alle Treiber neu einzulesen

Mit der Windows 10 1709 hat Microsoft eine weitere Variante hinzugefügt: shutdown /sg.

Das bewirkt, dass Windows 10 heruntergefahren wird und wie beim -g Befehl alles neu einliest.

Gibt man in die Eingabeaufforderung, über Windows-Taste + R oder in die Suche der Taskleiste

shutdown -sg -t 0 ein wird der Rechner heruntergefahren und alle wichtigen Daten werden nach dem nächsten Neustart dann eingelesen.

Dies ist interessant, falls es zu Problemen mit neu installierten Treibern oder ähnlichem kommt.

Möchte man sich eine Verknüpfung für diesen speziellen Neustart erstellen.

  •  Rechtsklick auf dem Desktop => Neu => Verknüpfung
  • Als Pfad: %windir%\system32\shutdown.exe -sg -t 0 oder shutdown.exe -sg -t 0 eingeben, Namen vergeben und erstellen.
  • Danach kann man per Rechtsklick die Eigenschaften aufrufen und der neuen Verknüpfung ein anderes Icon zuweisen.

Windows 10 neu starten um alle Treiber und Anwendungen neu einzulesen

shutdown /g - Fährt den Computer vollständig herunter und startet ihn neu. Nach dem Neustart des Systems werden die registrierten Anwendungen und Treiber neu eingelesen und gestartet.

Diese Variante ist angebracht, wenn ein Problem mit Windows auftritt.

Eine Verknüpfung erstellen:

  • Rechtsklick auf dem Desktop => Neu => Verknüpfung
  • Als Pfad: %windir%\system32\shutdown.exe -g -t 0 eingeben, Namen vergeben und erstellen.
  • Danach kann man per Rechtsklick die Eigenschaften aufrufen und der neuen Verknüpfung ein anderes Icon zuweisen.

Windows 10 in den abgesicherten und erweiterten Modus starten

Wie beim vollständigen Herunterfahren, muss man mit gedrückter Umschalt-Taste (Shift) auf Neu starten klicken um in den abgesicherten Modus oder in das erweiterte Startmenü von Windows 10 zu gelangen.

Diese Variante funktioniert in allen Menüs. Egal ob Startmenü, Startbildschirm, Windows-Taste + X, oder im Login-Bildschirm.

Verknüpfungen für den abgesicherten oder erweiterten Modus anlegen

  • Rechtsklick auf den Desktop => Neu => Verknüpfung
  • Als Pfad: shutdown.exe /o /r (mit einer Verzögerung) oder shutdown.exe /o /r /t 0 (ohne Verzögerung) anlegen
  • Namen vergeben und abspeichern.

 

 

 

 

 

Zurück
Uhrzeit:

Service Rufnummer

Tel.:  09133 / 6077669

Fax.: 09133 / 6076570


Referenzen

Erfolgreiche Projekte und zufriedene Kunden sind mein wertvollster Leistungsnachweis. Deshalb möchte ich allen, die sich für eine Zusammenarbeit mit meiner Serviceleistung interessieren, hier einen kleinen Einblick in die Dienstleistung und Arbeit geben.

517efb333